Crème Dessert

Information

This article was written on 07 Apr 2010, and is filled under Fashion.

Garden Kollektion

So, also das ist so: In den letzten 2 Jahren war ich genau 2x in einem H&M. Dank diverser Blogs bin ich trotzdem bestens über laufende Kollektionen informiert. So war dann auch mein erster Gedanke „Hennes und Mauritz“ als ich heute in der Uni ein Mädchen im bunten Top aus der Garden Kollektion sah.

Und seitdem frage ich mich: Ist das nicht ärgerlich?

Ich habe überhaupt nichts gegen den Laden. Aber ich finde es ist sowie bei dem langen Cardigan von Zara für 19,95€, den einschließlich mir mindestens 3/4 von euch auch besitzen. Seit dem Boom dieser Strickjacken war ich übrigens auch schon lange nicht mehr Zara. Obwohl ich die eigentlich super gerne trage^^ Bevor das ganze jetzt in Widersprüchlichkeiten endet: Ich bin niemand der Wert auf Designerklamotten legt, den sich andere nicht leisten können, um damit dann sicher zu stellen, (fast) niemanden im selben Outfit anzutreffen. Aber ich stöber lieber mal in Läden rum, die allgemein eher den Ruf haben „da gibts nur scheiß“ & freu mich dann über das Gefundene als die typischen Keypieces (Jeans Hotpants, Blumenstrumpfhose, Streifenshirt…) beim Schweden zu kaufen.

Und ja, an die Mädchen, die sich die Blümchenstrumpfhose gekauft haben…es ist egal wie ihr sie kombiniert, da steht quasi H&M drauf!

Ich glaube das alles klingt jetzt kritischer, negativer & meckriger als ich es meine! Aber ihr versteht bestimmt was ich meine. Und an alle die schon ordentliche die Shops gestürmt haben & sich so auf die Kollektion gefreut haben..ist das nicht irgendwie sc***** soviel Geld aus zu geben & dann jede 2. mit dem gleichen Teil auf der Straße zu sehen?

Ich bin gespannt auf Antworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

8 Kommentare

  1. Esra
    8. April 2010

    GENAU!!!!!!
    Ich habe auf manche Sachen keine Lust, nicht weil sie mir nicht gefallen, sondern weil sie JEDE hat!!! Ich kann diese gestreiften Shirts, mitgrünen Nagellacke und Boyfriendblazer nicht mehr sehen :-((
    Sowie zig andere Sachen, die mir jetzt nicht einfallen.

    Aber heute war ich bei H&M (habe einen Gutschein) und habe einige TOLLE Sachen entdeckt, die ich NICHT von irgendwelchen Blogs schon kannte! Und die werde ich mir kaufen. Und ich werde hoffen, dass andere Mädels nicht auch plötzlich dasselbe finden *Gebet zum Himmel schick* :-)

    Außerdem gehe ich am Samstag zum Flohmarkt (wenn es nicht regnet), und werde EINZIGARTIGES suchen und finden :-)

    LG
    Esra

    • Lotte
      8. April 2010

      Hehe, ja, Du verstehst mich! Im Winter gab es auch einen wunderschönen Mantel von H&M, aber den hatten einfach ALLE…wen ich dasselbe Teil auf 3 Blogs sehe habe ich auch keine Lust mehr es mir zu kaufen, da verzichte ich dann lieber 😉
      Aber klar gibt es wiederum auch andere tolle Teile, die nicht so gehypt sind 😉
      Dann bin ich mal gespannt auf Deine Fotos!
      Einen schönen Abend noch :-)
      Liebe Grüße!

      • Esra
        14. April 2010

        Ich war beim Flohmarkt, aber irgendwie habe ich erst kurz vor Mittag geschafft, und es war zu spät. Interessante Sachen waren schon alle weg…
        Naja, es macht nicht, der Sommer steht uns ja noch bevor, da wird es genug Möglichkeiten geben, Unbekanntes und Einzigartiges zu ergattern…

        Magst du Flohmärkte?
        LG
        Esra

  2. AC_double_U
    8. April 2010

    Ich gehe gerne zum Schweden und weiß,dass die Gefahr groß ist,jemanden mit dem selben Shirt zu begegnen.Wobei das bei den meisten Basics nicht so tragisch ist.Auf die Mischung kommt es an.Daher freue ich mich auf den Berschka Besuch morgen :-)!Schöne Grüße aus Paris

    • Lotte
      8. April 2010

      Ja klar, bei den Basics ist das egal, da kommts echt nur aufs kombinieren an, aber bei der Blumenstrumpfhose ist das dann schon wieder ganz was anderes find ich :-)
      Oh ja, viel Spaß beim shoppen & im Notfall einfach nen 2. Koffer dazu kaufen 😉
      Liebe Grüße

  3. Marigold
    8. April 2010

    Ich stimme dir größtenteils zu. Ich hasse es, wenn man bei H&M etwas kauft und man das Teil dann überall an jedem zweiten Mädel sieht.
    Außerdem wird H&M langsam ein wenig zu teuer. Viele Sachen haben nicht besonders gute Qualität, aber man gibt auch schon mal 20-30 Euro für ein T-shirt oder Jäckchen aus – ich finde es einfach unverschämt viel.

    Und klar findet man auch bei H&M mal wieder ein schönes Teil und dann hoffe ich, dass ich dieses sowieso so kombinieren kann, dass es bei mir einzigartig & außergewöhnlich aussieht! =)

    Allerdings suche ich mir gerade in letzter Zeit lieber – so wie Esra – was Schönes vom Flomarkt oder stöbere in Läden rum, die evt nicht ganz so bekannt sind. So gibt es z.B. tolle kleine Läden in der Schanze oder man geht online shoppen.

  4. Mila
    10. April 2010

    Ich sehe es genauso wie du. Besonders viele haben H&M oder New Yorker Sachen -_- Ich trage auch lieber etwas, was niemand sonst hat. Aber besonders schade find ich es immer wenn ich ein Teil super schoen finde, aber es schon die halbe Welt hat xD

  5. Mona
    11. April 2010

    Hola,

    die habe ich damals bei H&M gekauft :).
    Sehr sehr schöner Blog !!!

    Liebe Grüße

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge