Crème Dessert

Information

This article was written on 13 Sep 2010, and is filled under C´est la vie, Reisen.

Current post is tagged

, ,

Kurztrip nach Malaga

Meine liebsten Leser (ich heiße die neuen herzlich willkommen!),

vielleicht habt ihr es bemerkt… Ich habe mich Freitagmorgen klammheimlich vom Acker gemacht und die Zugtickets, für die wir letzte Woche solange anstanden, in aller Herrgottsfrühe eingelöst! Freitag, um 11 Uhr kam ich in Malaga an & habe bis heute Abend den Männerurlaub meines Freundes ein bisschen aufgemischt.

Bei durchschnittlich 30 Grad & viiiiel Sonne wurden die Tage am Strand verbracht, viel gegessen und gefeiert! Was mir hier in Madrid einfach wirklich zum perfekten Glück fehlt ist das Meer. Aber man kann ja nicht alles haben und nach diesem wunderschönen Wochenende will ich mich bestimmt nicht beschweren.

Ich weiß nicht wie es euch geht…aber für mich gibt es nichts göttlicheres als den ganzen Tag am Strand zu liegen (heute 8 Stunden!), so viel zu schlafen wie ich will, abends lecker zu essen & eine schöne Zeit zu haben. So sind mein Freund und ich zumindest für ein paar Tage doch noch zu unserem gemeinsamen Strandurlaub gekommen! Und den Spaß mit 4 Männern im Urlaub zu sein muss man wohl auch mal erlebt haben…

Sooo, bevor meine Erholtheit, auf Grund von ungenügendem Schlaf, morgen wieder weg ist, geht es jetzt schnell ins Bett! Morgen fängt die Sprachschule an & ich will hier endlich mal Leute kennen lernen!^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

  1. Vicky
    13. September 2010

    wrrruuuushhhhhh…….
    weißt du was das ist? der neid der in mir raufstößt hahaha 😀
    mann das ist soooo tolll!! hier ist das wetter total scheiße und du verbringst einen traumurlaub^^ genieß es in vollen zügen <3

  2. fränzi
    13. September 2010

    hola ma puce,

    schöne fotos!! und es scheint dir wirklich gut zu gehen in spanien^^

  3. Vicky
    13. September 2010

    ich trinke garnicht so viel Q_Q das ist es ja! vllt bin ich diesen trubel einfach nicht gewöhnt.. die schnitte kamen aber garantiert von den ganzen scherben am boden -.-

    ohjeee… wann kommst du nochmal zurück?

  4. Esra
    14. September 2010

    Du fragst, was es Göttlicheres gibt, als den ganzen Tag am Strand zu liegen? Na im kalten regnerischen und dunklen Deutschland früh aufzustehen, arbeiten zu gehen, Sachen zu erledigen, genervt zu sein und am nöchsten Tag wieder arbeiten zu gehen 😀

    Na, wie hört sichs an? Toll, oder 😉
    Naja gut, zwischendurch wird als Trost etwas geshoppt :-)
    LG und viel SPaß in der Sprachschule!

    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.netai.net/

  5. Julia
    14. September 2010

    Das hört sich doch mal toll an. Malaga ist auch echt schön und die Strände sehr gemütlich 😉 Obwohl ich nicht so der Strandlieger bin… Aber Erholung muss sein!!
    Viel Erfolg in deiner Sprachschule!
    LG Julia

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge