Crème Dessert

Information

This article was written on 22 Okt 2010, and is filled under DIY, Fashion, Outfits.

Current post is tagged

, , , ,

DIY – die Zweite.

Der kreative Schub will kein Ende nehmen! Ich seh hier überall in den Läden tolle, dicke Strickjacken (und eine wird bald mein sein) und eins haben viele gemeinsam: Die Aufnäher an den Ellbogen. Gefällt mir! Also war ich heute Nachmittag wieder im Chinaladen (denn die haben ja bekanntlich alles) und habe mir für 75 Cent Aufnäher gekauft. Opfer für das Experiment wurde eine schon ziemlich ausgetragene Zara-Strickjacke.

Grade als ich es mir vorm Fernseher gemütlich machen wollte und mit dem Nähen (deswegen auch das Foto) anfangen wollte, hab ich gemerkt, dass die zum Aufbügeln sind. Umso besser!

Shirt, Gürtel, Hot pants & Strumpfhose: Primark, Cardigan: Zara + DIY

Frage: Hat das Nachmach-Potential?

Bei mir schon, vielleicht darf bald eine andere Strickjacke ebenfalls ihren 2. Sommer erleben…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

13 Kommentare

  1. Vicky
    23. Oktober 2010

    das ist total cooooooooooool!!! obs hier auch sowas gibt *_*

  2. Lisa
    23. Oktober 2010

    Dankeschön.
    Und dein roter Lippenstift sieht klasse aus, ich hab mir gestern auch einen gekauft 😉
    Liebe Grüße

  3. Julia
    23. Oktober 2010

    Deine „zu viel Zeit“ bekommt dir ja anscheinend gut 😉 Und besser für 75 cent selbstgemacht als teuer neu gekauft!! Bin schon gespannt was dir als nächstes einfällt…
    Lieben Gruß,
    Julia

  4. Esra
    23. Oktober 2010

    oh ja, ich steh drauf!! Ich kann aber nur so schlecht nähen :-( Schauen wir mal, ob ich es mir vielleicht trotzdem vornehmen sollte…

    LG

  5. Esra
    24. Oktober 2010

    Ach sooooo :-O Das wär ja perfekt, hätte ich ein Bügeleisen :-O

    Und ich glaube, ich werde sogar die Arbeit am Montag absagen, wenn ich erstmal krank bin, dann dauert es immer EWIG, bis es mir besser geht *sich beklag*
    Danke für deinen Kommentar!
    LG

  6. Vicky
    24. Oktober 2010

    jaa, es war wirklich ne seeehr gute entscheidung in der wohnung zu bleiben :)
    das problem das ich mit meiner mütter gehabt hätte, von wegen zu viel nähe und keine klaren grenzen erledigt sich auch, weil sie ein bisschen weiter wegzieht nächstes jahr^^ also jaaa ,jackpot lol

  7. sparklingcassis
    24. Oktober 2010

    heyho,
    also ich habe gestern einer freundin gesagt sie könnte strickjacke auch aufpeppen ohne sich gleich eine neue zu kaufen, wo sie eh sparen muss.
    :-)

    ich liebe bügelbilder aber dann so mit glitzer etc um langweilige shirts und tops aufzupeppen :-)
    ich habe eine ganze weile selber scmuck gemacht mit perlen, das is auch eine schöne sache und individuell.

    grüßlis

  8. Tina
    25. Oktober 2010

    nachmach potential??? AUF JEDEN FALL!!!

  9. AC_double_U
    25. Oktober 2010

    Und so praktisch. So schubbeln die Ärmel an den Stellen nicht so auf 😉

  10. Thuy
    25. Oktober 2010

    Ich hätte auch gerne solche Chinaläden :O Bei uns gibs nicht alles :(

    An sich ist die Idee cool, aber ich würde sowas nicht tragen ^^

  11. Esra
    25. Oktober 2010

    Danke für deinen Kommi! Stimmt, wenn ich durch Karos an Punks erinnert werde, dann ist was falsch an der Sache, ich kann diesen Look nicht so gut leiden.
    Ich werd mein Bestes tun um nciht wie ein Punk auszusehen 😉

    LG
    Esra

  12. Adrian
    21. September 2014

    Hallo, das Foto oben von dir vor der Tür ist auf folgendem Facebookprofil (Theresa Marie). Das Profil scheint ein Fake zu sein.
    facebook.com/profile.php?id=100006447585794

    • Charlotte
      11. November 2014

      Vielen Dank für den Hinweis! Das Profil wurde inzwischen gelöscht.
      Viele Grüße,
      Charlotte

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge