Crème Dessert

Information

This article was written on 21 Nov 2010, and is filled under Fashion, Outfits.

Current post is tagged

, ,

Die Sache mit dem Bekleiden.

Mein Outfit vom letzten Donnerstag. Sehr gemütlich :)

Ich weiß nicht weshalb, aber irgendwie mag ich den von mir früher so heiß geliebten „Jeans und Sweatshirt“-Look, gar nicht mehr. So gehe ich höchstens noch raus, wenn ich die Wohnung nur zum Einkaufen verlasse. Mein Anspruch an mich selbst ist gestiegen…höhö. Nein, ich finde einfach, Mode bringt zu viel Spaß, um sich nur komplett in Basic-Teile zu hüllen, oder?

Wie die Spanier das hier so mit der Mode sehen, darüber werde ich in einem anderem Post noch mal berichten, wenn Interesse besteht. Nach fast 3 Monaten hier konnte ich mir einen ganz guten Eindruck verschaffen. Ich sag nur: Junge Männer gehen in Trainingsanzug und Sportschuhen in die Uni. Okay, das ist der worst case! 😉

Wie ist das bei euch? Morgens nur schnell raus & Sachen aus dem Schrank ziehen? Oder gehört ihr zu der Fraktion, die sich abends schon ihr Outfit für morgens zurecht legt?

T-Shirt (Mama-Abteilung) & Longtop: H&M, Leggings & Schal: Primark, Stiefel & Strickjacke: Zara.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Vicky
    22. November 2010

    sehr hübsch! ich ziehe meistens morgen irgendwas an das grad sauber ist, haha xD ok nicht ganz so undurchdacht wie das jetzt klingt aber ja.. ich sitz eh den ganzen tag nur auf der arbeit und dann fahr ich n ach hause und hau mich in den pyjama xD

    also von meiner seite aus bestünde auf jeden fall interesse über nen bericht, was die spanier so tragen 😀

  2. M.
    22. November 2010

    Ich selbst mag, wenn mein Outfit farblich stimmig ist, also nicht einfach nur ne Jeans und ein Shirt und das wars…ich mag passende Gürtel, Armbänder, Ketten, Taschen… Also ich würde auch gern hören, was man in Madrid so trägt :-). Ich erzähle dir dann, wie das hier in Huelva so aussieht. Eines schon vorab: man sieht welche Männer bereits vergeben sind :-D. Hier in Andalusien regiert die Frau, sagt man. Mehr später, ich freue mich auf deinen Bericht :-).

    • Lotte
      22. November 2010

      Oh, da bin ich dann aber auch mal gespannt! :)
      Finde ich auch gut, wenn die Frauen die Hosen an hat ;).

  3. soultaste
    22. November 2010

    merci (:
    haha ja den zweiten brauche ich definitiv, und noch ganz viele mehr 😀
    ich finde auch, dass es verschwendung von zeit und schönen klamotten ist, wenn man sich keine gedanken über seine outfits macht.. ich ziehe aber generell kaum noch jeans an, muss ich ehrlich gestehen.
    im sommer sind es kleider, röcke, jumpsuits oder (jeans)shorts und im winter ist es meistens strumpfhose mit allem anderen dazu 😀 ich kann nicht genau sagen, wieso das so ist..
    diese lederskinny’s aus meinem post von h&m ist noch die einzige richtige hose, die an meine beine kommt (:
    wie ist spanien im winter?

    xo

  4. soultaste
    22. November 2010

    ja hier in england ist es natürlich nicht viel besser, und da man ja weiß, dass das isolieren von häusern auf der insel noch nicht angekommen ist, ist es drinnen teilweise genauso kalt wie draußen..
    aber ich hab heute ein paket mit thermo-socken etc. von meiner mutter bekommen, also hoffe ich mal, dass ich nicht erfriere diesen winter..
    wo in hamburg lebst du? und ab wann bist du wieder in deutschland?

    xo

    ps: ist das dein balkon? sieht total süß aus (:

  5. AC_double_U
    22. November 2010

    Wo hast du denn den tollen kleinen Balkon die ganze Zeit versteckt?

    Als ich noch studiert habe (damals – früher, vorm Krieg ;-)), habe ich auch immer einen Abend vorher überlegt, was ich anziehe. In letzter Zeit fehlt mir die Zeit dazu. Seit neuestem mach ich es auch ein bisl Wetterabhängig 😉

  6. SparklingCassis
    22. November 2010

    süüß! ich nehme mir schon zeit zum überlegen was ich wie kombiniere für den tag. :) ich stimme dir zu, mode macht viel spaß!

  7. Esra
    22. November 2010

    Hübsch!! Die Stiefel sind toll!! Und streng gesehen sind Kleidchen wirklich bequemer als Jeans, das habe ich früher auch nicht verstanden :-)
    Ich lege mir oft schon am Vorabend zurecht, was ich anziehen will, aber manchmal ist es auch spontan.
    :-)
    LG
    Esra

  8. caro
    22. November 2010

    also ich finde deine outfits echt immer total schön:)
    was die spanier so tragen wäre wirklich mal interessant.ob man sich daran in deutschland orientieren könnte?:)
    ich plane am abend vorher schon immer was ich anziehe.dann kann ich frühs wen igstens noch 5 minuten länger schlafen:)

    liebe grüße
    caro

  9. Atomic Nucleus
    23. November 2010

    Abendfraktion wie damals als man klein war XD Ich muss mir immer alles abends schon zurecht legen sonst brauche ich morgens stunden bis ich endlich das haus verlassen kann – ich habe einfach so viele schöne sachen da kann man sich nicht gleich entscheiden hihihi

  10. EC
    23. November 2010

    Hey :) Erst einmal danke für deinen Kommentar. Über Feedback freue ich mich immer und ich werde mich bemühen, in Zukunft nicht mehr einzig und allein bebilderte Posts zu veröffentlichen. Leider fehlt mir zum einen die Zeit und zum anderen weiß ich auch nicht so recht, wie viel Privates ich eigentlich in meinen Texten preisgeben möchte… In der Vergangenheit gab es schließlich auch zu längeren Posts selten bzw kaum Feedback, weshalb mir ein wenig die Motivation fehlt 😉 Aber wie gesagt: Ich werde mich bessern ! :)

    Liebste Grüße, xx

  11. Julia
    23. November 2010

    Da ich mich auf der Arbeit eh komplett umziehen muss, gehöre ich zur Morgenfraktion. Mache mir aber schon auch Gedanken, nur nicht so viele. Finde ich für eine Stunde Metrofahrt einfach etwas zu übertrieben, mich so „raus zu putzen“. Und auf der Arbeit zwei mal komplett umziehen kann auch nervig werden.

    Sag mal, hast du am Wochenende schon etwas vor? Ich weiß wo ein deutscher Adventsbasar stattfindet, hättest du Lust??

  12. Julia
    24. November 2010

    Schade das du nicht kannst. Dann gehe ich eben doch alleine. Ich brauche nämlich noch einen schönen Adventskranz 😀
    Dieser Adventsbasar ist nur dieses Wochenende, aber nächstes Wochenende ist irgendwo ein Christkindlsmarkt, glaube ich. Wenn ich mehr weiß sage ich dir bescheid!!
    Und viel Spaß in Salamanca :-)

  13. Julia
    24. November 2010

    Ach, kommt Fränzi vorbei 😉
    Mein Freund ist gerade in Hamburg und hat mir schon Fotos vom Weihnachtsmarkt geschickt :-)
    Also auf diesem Christkindlmarkt gab es letztes Jahr wohl Glühwein und auch Gulaschsuppe und Bratwurst. Sachen die es hier sonst nicht gibt.
    Ich versuche mal noch mehr darüber zu erfahren!!
    Es soll echt schneien? Da bin ich ja nun gar nicht drauf eingestellt 😉

    Liest du die Antworten eigentlich auch wenn ich sie auf meinem Blog in Antwort auf deinen Post schreibe??

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge