Crème Dessert

Information

This article was written on 16 Dez 2010, and is filled under C´est la vie, Reisen.

Current post is tagged

, , , ,

Sonne, Sand & Meer.

Whohoooo, Flugangst, fast den Flieger verpasst – aber ich habs getan! Letzten Samstag bin ich in unglaublicher Frühe mit einer Freundin Richtung Almería gestartet! Wer auch immer sich grade in Spanien aufhält sollte auf jeden Fall mal die RyanAir-Angebote checken. Wir sind für unglaubliche 25€ hin und zurück geflogen und ich kann gar nicht mehr aufhören von diesem tollen Wochenende zu schwärmen!

Den knapp einstündigen Flug habe ich ziemlich gut überstanden & schon als wir am Meer aus dem Flieger ausstiegen, wusste ich, dass es mir das Fliegen einfach wert ist. Wir hatten den freien Blick aufs Meer und die Sonne schien uns direkt ins Gesicht. Gut gelaunt machten wir uns auf den Weg in unser Hotel (NH – wärmstens zur Empfehlen), in der Hoffnung doch schon morgens statt erst nachmittags einchecken zu können & dank der Nebensaison durften wir dann tatsächlich schon in unser Zimmer rein.

Also haben wir unsere Sachen abgestellt und sind sofort frühstücken gegangen, mit Sonnenbrille natürlich. Gut gestärkt dank superlecker belegter Baguettes, aber immer noch müde (ich hatte vor Aufregung im wahrsten Sinne des Wortes nachts kein Auge zugemacht) gingen wir noch mal zurück ins Hotel, machten eine ordentliche Siesta und zogen dann los, um Almería zu erkunden. Erstes Ziel: der Strand! Als wir das Meer sahen konnte uns einfach nichts mehr halten. ich sage nur: 27 Grad in der Sonne…

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Esra
    16. Dezember 2010

    Wow!!!!! Und ich erfriere hier komplett 😀
    Hört sich soo toll an! Will auch! Und das Foto am Meer ist der Hammer! Glitzert so schön in der Sonne!

    LG
    Esra

  2. Julia
    16. Dezember 2010

    Die Fotos sind klasse… Ich finde sie nur zur Jahreszeit nicht so passend. Für mich muss es Weihnachten kalt sein. Und wenn schon kein Schnee liegt, will ich wenigstens Wolken, Regen und alles grau in grau 😉
    Ich weiß, ich weiß… Das kann man sich erst wünschen wenn man die dritte spanische Vorweihnachtszeit erlebt!!

    Ach ja, die Tasche kann ich dir dann echt nur empfehlen!! Du kannst dir ja den Stoff fast frei wählen, und sie fertigt dir auch extra eine passende Tasche, sollten die Standardtaschen nicht passen :-)

  3. Laura
    16. Dezember 2010

    Wow, total schöne Fotos, aber das vorletzte gefällt mir am allerbesten. Da wird man richtig neidisch. Hier schneit es ohne Ende und auch huete gibt es wieder 15cm Neuschnee…aber zu Weihnachten passt das einfach :)

  4. Padraice
    16. Dezember 2010

    Oh, wie cool *__*
    Auch wenn die Tonnen von Schnee, die hier gerade runter kommen, im Bezug auf Weihnachten gerade total passend – und irgendwie ja auch schön – sind, wird man beim Anblick deiner Fotos schon ein bisschen neidisch.
    Mal nicht zu frieren und auf der Straße zu rutschen wäre auch mal eine ganz nette Abwechslung^^

  5. SparklingCassis
    16. Dezember 2010

    schöööön! na da hattest du auch nochmal sonne, strand und meer!! hier friert die elbe teilweise zu 😉

  6. tantejani
    16. Dezember 2010

    NEID hoch zehn! wow!

  7. Tandlerin
    16. Dezember 2010

    Oh wie geil! Ich würd im Moment echt einiges für ein paar warme Sonnenstrahlen geben :)

  8. Kathrin
    16. Dezember 2010

    Tolle Bilder, da kann man echt neidisch werden…
    So ein bisschen Sonne könnte ich nämlich auch gebrauchen! Ich erfriere in Deutschland.
    Liebe Grüße, Kathrin

  9. Anio
    16. Dezember 2010

    27°??? Pff! 😉
    Bei uns schneit es gerade wieder und es liegen mindestens 20cm Schnee. Was für ein Gegensatz! 😉 Die Fotos sind wunderschön, liebe Lotte.

  10. Peelia
    17. Dezember 2010

    Da wird die Sehnsucht wach :) Könntest du dir vorstellen, in Spanien zu bleiben?

  11. joana
    17. Dezember 2010

    Ach schön- hab grad den verschneiten Blick aus meinem Fenster gepostet…

    liebste grüße

    Joana

  12. Atomic Nucleus
    17. Dezember 2010

    oh mein Gott bin ich neidisch ^-^
    liebe Lotte genieß noch die Sonne und die warmen Temperaturen denn zurück in Deutschland ist es gaaaaaaaaaaaanz kalt >.< brrrrrrgh aber immerhin kannst du dann einen Glühwein schlürfen und eine weiße Weihnacht feiern :)

    und du das letzte Bild on dir finde ich voll schön und sag mal ganz schlanke Beine hast du!!! <3

  13. Kim
    21. Dezember 2010

    mega cool 😀 wie viel habt ihr für das hotel bezahlt? müsste man viel eher buchen? ^^

    • Lotte
      11. Januar 2011

      Oh Gott, tut mir leid, dass ich Dir erst jetzt antworte…
      Das Hotel hat uns jeden 25€ gekostet. Also haben wir jede insgesamt 50€ für einen Wochenendtrip in die Sonne gezahlt! :) Allerdings sind wir ja von Madrid aus geflogen & ich glaube da sind die Flüge auch einfach so günstig. Aber es lohnt sich bestimmt mal zu gucken! 2 Wochen im vorraus zu buchen reicht auch vollkommen aus, weil ja grade eh Nebensaison ist.

      Liebe Grüße :)

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge