Crème Dessert

Information

This article was written on 25 Jan 2012, and is filled under Beauté, C´est la vie, Leben.

Current post is tagged

,

Willkommen 2012.

Wie beginnt man einen Blogeintrag, wenn man die letzten 3 Monate, auf Grund von nicht funktionierendem Internet, komplett inaktiv war?! Ich könnte euch jetzt so einiges erzählen, über meine Höllen-WG, meinen Umzug, verrückte Kunden im Einzelhandel zu Zeiten des Winterschlussverkaufs, viele, viele zwischenmenschliche Erlebnisse, meine letzten Shoppingaktionen, meine Weihnachtsgeschenke und die Silvesternacht. Gähn! (Sollte euch davon doch etwas interessieren, lasst es mich wissen!)

Fangen wir lieber mit einem meiner Vorhaben für 2012 an: Meinen Tattoowunsch wahr zu machen. Was es werden und wie es aussehen soll steht schon lange fest. Ein französisches Zitat in Form eines feinen Schriftzugs. Nur den Weg ins Studio hab ich noch vor mir. Bis dahin wird sich mein Inspirationsordner zwar bestimmt noch mit viel mehr Bilder füllen, aber ich gewähre euch hier mal einen kleinen Einblick.

Was steht auf eurer To-Do-Liste für dieses Jahr? Abgesehen von den üblichen, wahnwitzigen Vorsätzen à la „Dieses Jahr höre ich mit dem Rauchen auf“, „Ab jetzt geh ich 3x die Woche zum Sport“…und so weiter.

Alle Bilder via We heart it

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

6 Kommentare

  1. Sue
    26. Januar 2012

    Also ich wäre dafür, dass du das alles erzählst :)
    Klingt jedenfalls sehr bewegt (und interessant)..

    LG

  2. Breanna
    26. Januar 2012

    Willkommen zurück! :) Hab mich schon gefragt, was los ist.
    Erzähl doch ruhig mal, was alles los war bei dir, mich interessiert alles, Shopping, Umzug, WG :)

  3. Ria
    26. Januar 2012

    ich bin gespannt auf dein tattoo :)
    und hoffe wieder mehr von dir zu lesen <3
    bin auch dafür dass du uns nen überblick gibst, was so passiert ist^^

  4. Yvi
    26. Januar 2012

    Schön, dass du wieder da bist! Ich hab schon gespannt darauf gewartet, dass du wieder was schreibst :-) Ach so langweilig hört sich das alles gar nicht an. Eine Zusammenfassung fände ich schon interessant.
    Auf jeden Fall super, dass du jetzt wieder Internet hast und bloggen kannst! :-)

  5. anastasiacharlotte
    27. Januar 2012

    Okay, 4 Kommentare und 4 Bitten die letzten Monate und Ereignisse doch ein bisschen auseinander zu nehmen. Ich werde mir was überlegen :)
    Danke für eure Kommentare Ihr Lieben!

  6. Tandlerin
    27. Januar 2012

    Da bist du wieder! Wie schön!

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge