Crème Dessert

Information

This article was written on 31 Jan 2012, and is filled under C´est la vie, Leben.

Current post is tagged

, ,

Truth.

via weheartit.com

Neue Woche, neuer Monat, neues Glück und mein aktuelles Lebensmotto. Die Erkenntnis, dass man sich für bestimmte Menschen, egal wie viel man sich verbiegt und anpasst, nicht wertvoller oder attraktiver macht, muss einen manchmal auch erstmal treffen. „Life is not a christmas day“ bringt es wohl ganz gut auf den Punkt.

Irgendwann treffen wir irgendwo die Menschen, die uns genauso lieben wie wir sind und manchmal reicht es schon, zu realisieren, wie toll die Freunde sind, die man tagtäglich um sich hat, um wieder glücklich sein zu können.

In diesem Sinne einen wundervollen Start in die fast noch neue Woche euch!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Kommentare

  1. Ria
    31. Januar 2012

    wie wahr, wie wahr!
    mit diesem gedanken beschäfitge ich mich auch zur zeit irgendwie öfter und man muss echt akteptieren, dass verbiegen nichts bringt. man muss nicht jedem gefallen und ebenso wenig kann man sich dazu zwingen dass einem irgendjemand gefällt XD

  2. Nyla
    31. Januar 2012

    Lustig, das gleiche habe ich neulichauch erst festgestellt. Aber ich kann dir sagen, es hilft schon, wenn man sich einfach mal wieder ein bischen um sich selbst kümmert, anstatt sich ständig über andere Gedanken zu machen! Zumindest mir hat das wirklich geholfen :)

  3. fränzi
    31. Januar 2012

    wie wahr! schön dass es dich gibt :)

  4. Thi
    1. Februar 2012

    den spruch finde ich so toll!

  5. Yvi
    3. Februar 2012

    Da hab ich vor lauter Lernen doch glatt deinen neuen Post verpasst.
    Du hast absolut recht, verbiegen bringt nichts. Meistens kann man andere damit sowieso nicht zufrieden stellen, egal wie sehr man sich auch ändert. Ist leider nicht immer leicht, sich das einzugestehen, aber im Nachhinein merkt man doch, dass es richtig war, sich darauf nicht einzulasssen. Umso schöner ist es dann, wenn man merkt, dass es Leute gibt, denen man genau deshalb wichtig ist, weil man so ist wie man ist.

  6. Jola
    8. Februar 2012

    Die Zitate von Oscar Wilde sind doch immer wieder schön und bringen die Sache auf den Punkt. Schade, dass sich nicht mehr Leute daran halten, sie selbst zu sein und sich so zu mögen, wie sie sind…

  7. lea
    27. Februar 2012

    Oh ja! Wie wahr… Hätte ich gerne als Poster :-)

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge