Crème Dessert

Information

This article was written on 20 Feb 2012, and is filled under C´est la vie, Leben.

Current post is tagged

,

Monday Blues.

Endlich Urlaub, 2 Wochen lang süßes Nichtstun, Zeit haben und genießen. Verreisen an einen warmen Ort, Abstand gewinnen von Konflikten und dumm gelaufenen Geschichten, den Kopf frei bekommen und dem Körper Ruhe gönnen. Das Leben in seiner schönsten Form genießen.

Tja, das könnte alles so schön sein. Wenn ich Dumpfbacke nicht einfach völlig verplant hätte, dass ich genau jetzt Urlaub habe und damit tausend Möglichkeiten dem Alltag zu entfliehen! Das es tatsächlich schon so weit ist, ist mir leider erst letzte Woche Montag beim Blick auf den Arbeitsplan für die kommende Woche aufgefallen. 2 Wochen lang weder Uni, noch arbeiten. Eine absolute Ausnahme in meinem Leben. Und ja, jetzt bin ich überfordert. Schon nach meinem Frühstücksdate heute morgen wusste ich nichts mehr mit dem Tag anzufangen. Wäsche waschen und den Kühlschrank befüllen erinnern doch eher an den normalen Alltagstrott und nicht zu den urlaublichen Highlights, oder?!

Ganz zu schweigen davon, dass ich meinen Hintern nicht ins Fitnessstudio schwingen kann, um mich wenigstens dort auszupowern, einer Erkältung sei Dank. Nun sitz ich hier also, gefangen in meinem und dem Alltag der Anderen. Denn leider kann ich es meinen Freunden nicht übel nehmen, dass sie so spontan keine Zeit für einen Kurztrip ans Meer haben (Sylt würde mich auch schon glücklich machen), einfach keine Kohle zum verreisen haben oder schlicht und ergreifend abends keine Lust mehr haben vor die Tür zu gehen.

Nun seid ihr gefragt! Ich bin bestimmt nicht die erste oder einzige, der das passiert: Überforderung durch zu viel Freizeit.

Wie versüßt ihr euch einen freien Tag oder den Urlaub, wenn mal keine Reise gebucht ist? Der Körper aber nach abschalten und Erholung schreit? 

So und ich mache mich jetzt auf den Weg zu Aldi, gibt ja wohl nichts schlimmeres als einen leeren Kühlschrank…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

  1. Breanna
    20. Februar 2012

    Och, genieß doch die freie Zeit und mach das, was dir schon eine Weile auf de Nägeln brennt. Ich finde, auch mal in Ruhe aufräumen kann toll sein. Ansonsten geh doch ein bisschen Shoppen oder dekorier deine Wohnung um.
    Und wenn du alleine einen Städtetrip machst? Vielleicht nur für einen Tag in eine Stadt in der Nähe?

    Oder du schreibst ein paar Blogposts 😉

  2. Ria
    21. Februar 2012

    meistens muss man sich erst an die viele freizeit gewöhnen.
    du könntest shoppen gehen.
    oder deine wohnung umräumen XD!
    oder einen schönen tag in einer therme verbringen, das kommt doch fast an urlaub ran^^
    oder hmmm… ich hab so gut wie nie zwei wochen am stück frei. aber wenn irgendwelche arztbesuche anstehen, für die du sonst keine zeit hast, könntest du das auch erledigen. (ich finde zB die zeit für den hautarzt obwohl ich sollte haha^^). oder halt allgemein dinge erledigen für die du sonst keine zeit hast.
    wenns ganz schlimm wird kannst du ja geburtstagsgeschenke für das nächste halbe jahr einkaufen LOL

  3. CupcakeQueen
    21. Februar 2012

    Ich stimme Breanna zu: Ich würde einfach mal eine neue Stadt erkunden. Zwar hat man keinen, den man die schönen Dinge direkt zeigen kann, allerdings muss man sich auch an niemanden anpassen. Hat auch was für sich 😉

  4. anastasiacharlotte
    22. Februar 2012

    Mädels, danke! Der Wochenendtrip ist gebucht, ein Konzertbesuch für nächste Woche ist auch in Aussicht und Essensdates sind auch schon im Terminkalender eingetragen! :)

  5. Yvi
    22. Februar 2012

    Das Dilemma kenn ich auch. Wenn man keine Zeit hat, fallen einem immer tausend Sachen ein, die man gerne machen würde und wenns dann mal so weit ist, ist man ratlos. Das mit dem Wochenendtrip klingt doch schonmal gut. Ansonsten einfach mal einen ganz gemütlichen Tag machen, mit Lesen, Filme schauen, telefonieren, basteln etc. Ansonsten fallen mir auch Therme, shoppen oder sich mal eine entspannende Massage gönnen, ein. Wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und dass du deine freie Zeit richtig genießen kannst!

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge