Crème Dessert

Information

This article was written on 21 Feb 2012, and is filled under C´est la vie, Leben.

Current post is tagged

, ,

Wie versüße ich mir die Ferien… No.1

Kochen gehört weder zu meinen Stärken, noch zu einer meiner besonderen Leidenschaften. Also, wieso nicht die Zeit nutzen, um diese besondere Beziehung aus Hassliebe ein bisschen aufzuwärmen? Ich esse sehr gerne. Zu gerne. Am liebsten nen fetten Burger, wenn ich mal wieder unterwegs esse. Nur das mit der Selbsternährung im klassischen Sinne will nicht so ganz klappen. Ich hasse es mir über Rezepte Gedanken machen zu müssen, Lebensmitteleinkäufe durch zu planen und abends alleine am Herd zu stehen. Pech nur, wenn niemand Zeit hat mit einem essen zu gehen! Kennt jemand dieses Dilemma?

Heute Abend wurde also der Kochlöffel geschwungen und selbst das Zwiebeln schneiden habe ich ohne großen Heulkrampf geschafft: Selbstgemachte Bolognese. Köstlich! Kinders, ich bin ein bisschen stolz auf mich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

  1. Ria
    21. Februar 2012

    das sieht lecker aus!
    bolognese war eines der ersten gerichte die ich konnte :)
    ich habe auch nie gekocht, erst seit ich mit meinem freund zusammen bin. der hats mir irgendwie beigebracht bzw gezeigt dass man auch sehr leicht und schnell gute vollwertige speisen kochen kann XD
    jetzt koche ich öfter als er und ich finde gefallend ran 😀

  2. Jana
    21. Februar 2012

    hey, ich hab zeit mit dir essen zu gehen!!! aber die gute bolognese kommt bei mir auch oft auf den tisch;)

  3. Thi
    22. Februar 2012

    hehe bei mir ist es genau umgekehrt 😛
    ich liiiiiiiiiiiiebe kochen und wie du so schön beschrieben
    hast dieses ganze drum und dran, wenn man bestimmte lebensmittel nur in ausgewählten läden bekommt, oahhh spannung! :)

    • anastasiacharlotte
      22. Februar 2012

      Haha, wer weiß, vielleicht wird diese Leidenschaft bald auch noch in mir erwachen! Der Kühlschrank ist auf jeden Fall voll mit essen, dass noch zubereitet werden will 😀

  4. Chahredn
    28. Februar 2012

    Das ist doch gut so; irgendwann kommst Du bestimmt auch auf den Geschmack, daß Deine Küche die beste aller Küchen sein kann. Kochen und vorbereiten macht doch wirklich Spaß! Man muß es erst mal begriffen haben, denke ich..

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge