Crème Dessert

Information

This article was written on 09 Aug 2013, and is filled under Allgemein, C´est la vie, Reisen.

Current post is tagged

, , , , ,

Im Reisefieber: Ich packe meinen Koffer …

Urlaub Must-Haves Bikini & Sonnencreme

… und nehme mit: Viele tolle, ultimative Sommer-Musthaves. Ich bin im Reisefieber! Denn schon bald geht es auch für mich endlich mal wieder ab in den Süden! Viel zu lange ist der letzte Strandurlaub her und grade deswegen steigt die Vorfreude in’s Unermessliche. Während ich es bei den Outfits, zumindest in meinen Gedankenspielen, eher simpel halte (und insgeheim weiterhin neidisch auf all die Mädchen bin, die es top gestylt an den Strand schaffen), setze ich auf Accessoires. Denn grade diese können aus dem ein oder anderen Outfit etwas besonderes zaubern. Was auf jeden Fall mit in den Koffer kommt, stelle ich euch hier vor: Meine Reisebegleiter ….

Urlaub Must-Haves Bikini & Sonnencreme

  • Welche Qual die Suche nach dem richtigen Bikini bedeuten kann, habe ich hier schon mal näher erläutert. Kurz gefasst: Große Brüste und ein schmales Kreuz sind keine gute Kombination. Zumindest nicht, wenn man nach einem schönem Bikini oder Unterwäsche sucht. Denn kaum ein Hersteller produziert mit einer Unterbrustweite von 60-65 cm. Wenn man dann nach ewiger Suche ein schönes Exemplar findet, das nicht aussieht wie bei Omi aus der Unterwäscheschublade geklaut heißt es dafür: Tief in’s Portemonnaie greifen. Dass es sich immer wieder lohnt in den Tiefen des Internets nach Alternativen zu suchen, beweist dieser Glücksgriff, für den ich gar nicht so lange suchen musste: Blümchenprint-Bandeau-Bikini von Asos (ca. 40€), in 65F, tada! Eine breite Rückenpartie, Bügel und Silikonstreifen machen’s möglich!

Bikini von Asos

Sommer Must-Haves

  • Ganz klar eines darf an einem langen Tag am Strand definitiv nicht fehlen: Die richtige Sonnencreme. Helle Haut, Sommersprossen und leicht rötliche Haare, ich bin die perfekte Anwärterin für einen fetten Sonnenbrand, die Eigenschutzzeit meiner Haut beträgt grade so 10 Minuten. Da ich meinen  Urlaub lieber in vollen Zügen genießen möchte, ohne pellende Haut, greife ich vorsichtshalber direkt zu LSF 50+ von Garnier, eine Sonnenmilch mit angenehm dezenten Duft, die sich super schnell und leicht, ohne fetten, eincremen lässt und noch dazu auch für Allergiker geeignet ist. Im Gesicht darf es an Sonnenschwächeren Tagen dann gerne LSF 30 von Eucerin sein, das Besondere: Die Creme wirkt besonders mattierend, ein Pluspunkt bei Kandidatinnen, die wie ich zur Mischhaut neigen.
  • Eine Kette, so bunt wie ein Regenbogen. Ich bin ein großer Fan von Statementketten, aber manche Modelle sind mir dann doch ein bisschen zu krass. Den perfekten Begleiter zu fast jedem Outfit habe ich bei promod gefunden und das für grade einmal 13€.
  • Leicht gebräunte Haut und dazu ein knalliger Nagellack. Wo geht das noch besser als am Strand? Bevor uns im Herbst wieder beerige Farbtöne durch den Alltag begleiten, lass ich es mit dem Lack 060 Happy Bride von p2 noch mal richtig knallen.

Espadrilles

  • Bastsohle + Baumwolle, fertig ist der Trendschuh des Sommers und strahlt dabei eine so lässige Attitüde aus, dass ich mir schon jetzt ausmalen kann, wie ich in diesen Tretern abends an der Strandpromenade entlang flanieren werde. Vorausgesetzt natürlich, es gibt eine.
  • Zu guter Letzt ein absolut unerlässliches Accessoires für den Urlaub in der Sonne: Die Sonnenbrille. Meinem Modell von Esprit bin ich seit einem Jahr treu und werde es wohl noch eine Weile bleiben, dank der Gläser mit Sehstärke behalte ich am Strand nicht nur den Durchblick, sie ersparen mir auch so einigen Stress mit Kontaktlinsen. So kann dem entspannten Urlaub nicht’s mehr im Weg stehen, oder?

Sonnenbrille von Esprit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

4 Kommentare

  1. Thuy
    10. August 2013

    Wohin geht es denn? 😀
    Ich würde auch so gerne in den Urlaub fahren. Also so richtig. Mit Strand und Meer. War dieses Jahr nur in Bayern in den Bergen :/

    Der Bikini ist soooooo schön :3

    • Charlotte
      13. August 2013

      Nach Bella Italia! Ich freu mich schon sehr, mein letzter Urlaub ist schon 3 Jahre her 😀

  2. Yvi
    12. August 2013

    Der Bikini gefällt mir auch richtig gut! Und auch die anderen Sachen sind interessant. Ich bin immer noch auf der Suche nach der richtigen Sonnencreme fürs Gesicht, die man auch an normalen Tagen tragen kann und die nicht so fettig ist, so dass meine empfindliche Mischhaut auch damit zurecht kommt. Bisher habe ich da noch nicht die richtige gefunden. Kannst du die von Eucerin empfehlen?
    Dann wünsche ich dir schonmal einen tollen und erholsamen Urlaub und eine wunderbare Zeit! :-)

    • Charlotte
      13. August 2013

      Liebe Yvi,

      dann probier es mal mit dieser Sonnencreme. Ich habe sie auf Rat von einer Freundin gekauft, die auch zu Mischhaut neigt und bin wirklich sehr zufrieden. Die Creme hat eine leichte Konsistenz und nicht diese typische für Sonnencremes typische dickflüssige Konsistenz, dadurch lässt sie sie auch super unter Make-Up und Puder auftragen, finde ich.

      Vielen Dank und liebe Grüße
      Charlotte

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge