Crème Dessert

Information

This article was written on 08 Nov 2013, and is filled under Fashion.

Current post is tagged

, , ,

Shopping-Fragebogen: Jenna von ‚I say Shotgun‘

Während schon das nächste großartige Shopping-Event vor der Tür steht und ich mich immer noch frage, was ich davon halten soll (Stichwort: 14. November, ihr wisst was ich meine), habe ich mich mal weiter umgehört, wie eigentlich andere Modemädchen das mit dem Shoppen so halten. Erstmal den Kontostand checken? Oder vielleicht in Gedanken schon mal durchgehen, was sonst noch so im Kleiderschrank hängt? Oder doch einfach kaufen was gefällt? Dieses Mal steht Miss Jenna Shotgun, Bloggerin bei ‚I say Shotgun‚ höchstpersönlich Rede und Antwort und ich muss gestehen, ich finde mich in vielen Antworten wieder. Ihr euch auch?

Jenna von http://www.i-say-shotgun.comBeschreibe deinen Stil in drei Worten: 

Jeden Tag anders.

Jenna von http://www.i-say-shotgun.comWas war dein letzter Fehlkauf?

Ein schwarzer Kunstfellmantel. Ich trage eigentlich gar kein Kunstfell, aber irgendwie musste ich ihn damals einfach haben…

Hast Du ein absolutes Lieblingsteil?

Der American Apparel Jersey Pocket Skirt. Ich habe ihn bereits seit sechs Jahren und in fünf Farben.

Jenna von http://www.i-say-shotgun.comWo holst du dir deine Inspiration?

In letzter Zeit vorzugsweise aus Serien, vor allem Girls. Ich liebe den Stil von Jessa und Hannah!

Setzt du dir ein monatliches Shoppingbudget?

Nein, das wäre nichts für mich. Natürlich habe ich Grenzen, was die Ausgaben beim Shopping betrifft, doch die mache ich eher an anderen Maßstäben fest – zum Beispiel, ob ich etwas wirklich brauche.

Jenna von http://www.i-say-shotgun.comWie entscheidest Du, was bei dir einziehen darf? Kaufkriterien oder Bauchgefühl?

Natürlich ist es bei manchen Sachen das Bauchgefühl, aber ich versuche schon, sehr bewusst einzukaufen – ich achte zum Beispiel sehr auf Qualität und ob etwas lange tragbar und nicht nur ein kurzer Trend sein wird.

Wo shoppst du am liebsten?

Online bei ASOS, offline bei COS.

Jenna von http://www.i-say-shotgun.comDein absolutes Fashion No-go?

Steppjacken! Damit konnte ich noch nie etwas anfangen…

Hand auf’s Herz, wie lange stehst du morgens vor’m Kleiderschrank?

Das ist total unterschiedlich. Meistens nicht so lange, weil ich doch immer wieder auf die gleichen Sachen zurückgreife und an den Kombinationen an sich nur wenig verändere. Es gibt aber auch Tage, an denen ich drei Stunden brauche und letzten Endes doch unzufrieden bin, wenn ich das Haus verlasse.

Welchen Tipp gibst du anderen beim Shoppen mit auf den Weg?

Klasse statt Masse – lieber ein Teil weniger kaufen, als später einen Haufen Kleidung herumliegen zu haben, die man nur einmal anzieht, weil die Qualität nicht stimmt oder der Trend längst vorbei ist.

Jenna von http://www.i-say-shotgun.com

Vielen Dank für das Interview Miss Shotgun!

Zum ersten Shopping-Fragebogen mit Patricia von cheaperia.de, geht’s hier entlang.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Kommentare

  1. Sanbrini
    9. November 2013

    Sehr schönes Interview. Das oberste Outfit ist mein Liebstes :)

  2. anna frOst
    9. November 2013

    ach, Jenna ist so eine Coole <3

Schreib einen Kommentar

CommentLuv badge